Einzelstunden

Die Einzelarbeit in der Feldenkrais-Methode wird Funktionale Integration genannt.

Statt verbaler Anleitung gebraucht der Lehrer hier seine Hände, um direkt mit den Bewegungs- und Haltungsmustern der Klientin bzw. des Klienten in Kontakt zu treten.

Funktionale Integration findet meist auf einer Liege statt, kann aber auch im Sitzen auf einem Stuhl oder im Gehen oder Stehen vermittelt werden. Sie zeichnet sich gegenüber der Gruppenarbeit durch folgende Merkmale aus:

Honorar nach Vereinbarung

Drucken